Fachmann/Fachfrau Betriebsunterhalt EFZ


Berufsbezeichnung
Fachmann/Fachfrau Betriebsunterhalt EFZ (3-jährige Grundbildung)

Berufsfachschulort im Kanton Bern
Gewerblich Industrielle Berufsfachschule Thun (GIBT)

Tätigkeiten
Die Fachleute Betriebsunterhalt EFZ zeichnen sich insbesondere durch folgende Tätigkeiten, Fähigkeiten und Haltungen aus:
a. Sie kontrollieren und warten Gebäude sowie Infrastrukturanlagen und halten sie instand;
b. Sie pflegen und reinigen die Gebäude, das Betriebsareal sowie die Grünanlagen;
c. Sie arbeiten selbstständig, verfügen über praktische technische Geschicklichkeit und interessieren sich für organisatorische sowie planerische Aufgaben. Sie sind ausserdem flexibel und körperlich belastbar.






Innerhalb des Berufsfeldes gibt es die beiden Schwerpunkte 'Hausdienst' und 'Werkdienst'.
Informationen zum Beruf 

Dauer der Lehrzeit
Die berufliche Grundbildung zum Erlangen des Abschlusses mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis als Fachperson Betriebsunterhalt EFZ dauert 3 Jahre.

Ausbildung
- Allgemeine Informationen für Lernende
- Allgemeine Informationen für Lehrbetriebe (u.a. Formular Lehrvertrag)
- Angebote der kantonalen Ausbildungsberatung

Gesetzliche Grundlagen
Verordnung über die berufliche Grundbildung Fachperson Betriebsunterhalt EFZ
Bildungsplan Betriebsunterhalt EFZ

Kontakt
GIB Thun, Abteilung Bauberufe: hans.stucki@gibthun.ch
MBA des Kantons Bern (Ausbildungsberatung): marlise.hungerbuehler@erz.be.ch
Schweizerischer Fachverband Betriebsunterhalt, Sektion Bern




Gewerblich Industrielle Berufsfachschule Thun
Mönchstrasse 30 B, 3600 Thun, Tel. 033 227 33 44, Fax 033 227 33 66, info(at)gibthun.ch

Eine Institution des Kantons Bern