Berufsmaturitätsschule (BMS)


  Abteilungsleiter

Telelefon
Fax
E-Mail
 
Peter von Allmen

033 227 33 44 (42)
033 227 33 66
peter.vonallmen(at)gibthun.ch
 
 
Die Berufsmaturitätsschule BMS vermittelt begabten Lernenden und Berufsleuten eine erweiterte Allgemeinbildung und bereitet sie auf das Studium an der Fachhochschule FH oder an einer anderen weiterführenden Bildungsinstitution vor. Das Berufsmaturitätszeugnis berechtigt zum prüfungsfreien Übertritt an eine FH, sofern diese nicht zusätzliche Aufnahmebedingungen stellt.

An der GIB Thun wird der technische Berufsmaturitäts-Typus angeboten .

BMS 1      Die lehrbegleitende BMS bietet leistungswilligen Lernenden - als Ergänzung zum Pflichtunterricht - eine breite, der beruflichen und persönlichen Entwicklung dienende Allgemeinbildung. Der Unterricht an der Berufsfachschule (Berufskunde und BMS) beansprucht während der gesamten Dauer der Ausbildung in der Regel zwei Schultage pro Woche.
   
BMS 2   Der Studiengang für junge Erwachsene mit einer abgeschlossenen Berufslehre wird in Form einer einjährigen Vollzeitausbildung angeboten.










Gewerblich Industrielle Berufsfachschule Thun
Mönchstrasse 30 B, 3600 Thun, Tel. 033 227 33 44, Fax 033 227 33 66, info(at)gibthun.ch

Eine Institution des Kantons Bern